Wir begleiten Ihr Steuerstraf­verfahren

Steuerrechtlicher Beistand privat und geschäftlich

TV-Nachrichten, Talk-Shows, Tageszeitungen und Politmagazine berichten heute immer wieder über Steuerstrafverfahren öffentlicher Personen. Doch auch Privatpersonen können fernab der Medien in den Fokus der Finanzbehörden geraten. Ursache dafür können Erbschaften sein oder Vermögenswerte im Ausland. Sind Steuerdeklaration, Planung, Kontrolle und Risikomanagement unzureichend oder bleiben aus, können auch bislang völlig unbescholtene Bürger zur Rechenschaft gezogen werden.

In diesen und ähnlichen Fällen unterstützt Sie Ihre WOLTAX Steuerberatung vollumfänglich und begleitet Sie aktiv im gesamten Steuerstrafverfahren. Dabei können Sie gleichermaßen der qualifizierten Betreuung, wie dem zu jeder Zeit diskreten Beistand vertrauen. Nach § 57 des Steuerberatungsgesetzes unterliegen wir einer standesrechtlichen Verschwiegenheitspflicht.

Woltax Steuerstrafverfahren

Die Möglichkeit der straf­befrei­enden Selbst­­anzeige

Befürchten Sie aufgrund von nicht erklärten Einkünften ein Steuerstrafverfahren, kann eine Selbstanzeige unter gewissen Umständen eine ruf- und geschäftsschädigende Straf- und Bußgeldverfolgung abwenden. Wir bieten Ihnen die Möglichkeit, Ihre Situation in einem Erstgespräch zu erörtern. Darüber hinaus beraten wir Sie ausführlich zu den zur Verfügung stehenden Maßnahmen und zeigen mögliche Risiken auf. Auch bei einer Selbstanzeige sind wir als kompetenter Partner stets an Ihrer Seite.

Bitte vereinbaren Sie einen Beratungstermin in unserer Kanzlei. Wir sind telefonisch oder über unser Kontaktformular erreichbar.

Kontakt zu WOLTAX aufnehmen!

Sie haben Fragen zu unseren Leistungen oder möchten eine Beratung vereinbaren? Wir freuen uns auf Sie!